Course / programme / degree
1 Wirtschaftsübersetzer – Diplom (FH) - berufsbgleitendes Fernstudium
(This link leads to the external institution page)

AKAD Hochschule Leipzig Germany Leipzig 2013-06-10

Sie möchten Sprache und Kommunikation in einem wirtschaftlichen Kontext zu Ihrem Beruf machen oder ausbauen? Nach erfolreichem Abschluss des Fernstudiengangs "Wirtschaftsübersetzen – Diplom-Wirtschaftsübersetzer (FH)“ können Sie als Übersetzungsexperte in einem internationalen Unternehmen oder bei einer internationalen Institution Karriere machen.


Sie sind nach dem Fernstudiengang bestens aufgestellt für eine Karriere bei einem globalen Wirtschafts- oder Industrieunternehmen, bei internationalen Instituten und Organisationen oder im Bereich Medien sowie Dolmetschen. Im fünften Semester absolvieren Sie ein Praxissemester im Umfang von 20 Wochen. Nach erfolgreichem Abschluss des Studiengangs "Diplom-Wirtschaftsübersetzer (FH)“ sind Sie Profi in ihrer gewählten Fachsprache. Neben Ihrer sehr guten sprachlichen Kompetenz haben Sie ein breites betriebswirtschaftliches Grundlagenwissen. Mit dieser Kompetenzkombination sind Sie optimal auf die berufliche Praxis eines Wirtschaftsübersetzers vorbereitet. Als Absolvent lösen Sie zukünftige sprachliche Aufgabenstellungen aus einem Verständniskontext für Wirtschaftszusammenhänge heraus.

Der Fernstudiengang „Wirtschaftsübersetzen – Diplom- Wirtschaftsübersetzer (FH)“ beinhaltet drei aufeinander aufbauende Abschnitte:
- Grundlagen (Semester 1 bis 2): Sie erlernen neben sprachlicher Übersetzungskompetenz und einer Einführung in BWL, Unternehmensführung und Wirtschaftsinformatik wichtige Schlüsselqualifikationen. Hierbei können Sie zwischen „Selbstmanagement“ und „Präsentationstechnik“ wählen.
- Grundlagen und Anwendungen (Semester 3 bis 4): Hier erwerben Sie vertiefendes, interdisziplinäres und auch interkulturelles Wissen.
- Praxisorientierung (Semester 5): Praxissemester schließen Sie mit einem Projektbericht ab.
- Übersetzungs-Kompetenz (Semester 6): „Übersetzungslehre“ und Vertiefung von BWL- und Wirtschaftsinformatikkenntnisse stehen im sechsten Semester im Vordergrund.
- Vertiefung/Spezialisierung (Semester 7 bis 8): Im siebten Semester können Sie aus verschiedenen Fachbereichen Ihr Wahlpflichtmodul auswählen und sich spezialisieren. Das Erlernte wird Sie individuell und zielgerichtet auf Ihren Diplom-Abschluss vorbereiten.

Je nach gewähltem Wahlpflichtmodul werden Ihre Studienunterlagen durch Seminare unterstützt: Hier lernen Sie auch wichtige Methoden des wissenschaftlichen Arbeitens.

Ihre Wahl- und Vertiefungsmöglichkeiten:
Im ersten Semester wählen Sie zwischen „Selbstmanagement“ und „Präsentationstechnik“. Im Hauptstudium wählen Sie aus acht Wahlpflichtmodulen Ihre Spezialisierung:
- Internationale BWL
- Marketingmanagement
- Personalmanagement
- Wirtschaftsinformatik
- Wirtschaftsrecht
- Wirtschaftssprache Englisch
- Wirtschaftssprache Französisch
- Wirtschaftssprache Spanisch

Der Studiengang beinhaltet ein Praxissemester. Dieses absolvieren Sie im fünften Semester in einem Betrieb im Umfang von 20 Wochen, mindestens aber 95 Präsenztagen oder Sie sind im selben zeitlichen Umfang berufstätig und schließen es mit einem Projektbericht ab. Dafür rechnen wir Ihnen 30 ECTS an.

Degrees, Courses, Programs | AKAD Hochschule Leipzig

A selection of job offers in Science, Research, Academics or Administrative
IndJobtitleAcademic InstitutionCountryCityDate
 
1Projektleiter Filialbau [all genders welcome] Valora Food Service Deutschland GmbH Germany Essen 2019-05-09
2Aftersales and Service Engineer Mechanic (all genders welcome) MULTI thyssenkrupp Elevator AG Germany Neuhausen 2019-05-09
3Installation and Assembly Engineer (all genders welcome) MULTI thyssenkrupp Elevator AG Germany Neuhausen 2019-05-09
4Aftersales and Service Engineer Electric (all genders welcome) MULTI thyssenkrupp Elevator AG Germany Neuhausen 2019-05-09
5Praktikant (all genders) im Bereich Teamassistenz Accenture GmbH Germany Düsseldorf 2019-04-25
Similiar courses, programs, degrees in all-disciplines or in the country
IndexTitleAcademic InstitutionCountryCityDate
 
1Betriebswirtschaftslehre, (11021),Diploma University Wuerzburg, Germany Germany Würzburg 2013-05-15
2Biologie, (11026),Diploma University Wuerzburg, Germany Germany Würzburg 2013-05-15
3Chemie, (11032),Diploma University Wuerzburg, Germany Germany Würzburg 2013-05-15
4Geographie, (11050),Diploma University Wuerzburg, Germany Germany Würzburg 2013-05-15
5Geologie/Paläontologie, (11065),Diploma University Wuerzburg, Germany Germany Würzburg 2013-05-15